shutterstock_100910743.jpgshutterstock_106557056.jpgshutterstock_26548903.jpgshutterstock_46033261.jpgshutterstock_57706864.jpg
Seite Drucken

Kinderbetreuung Allgemein

Kärnten verfügt über ein gut funktionierendes und flächendeckendes Angebot an Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen für Kinder aller Altersstufen.

Die Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen haben sich in den letzten Jahren zu hochwertigen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen entwickelt, mit dem Ziel, Kinder bestmöglich zu fördern und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Durch die Einführung des verpflichtenden Kindergartenjahres werden allen Kindern die gleichen Bildungschancen geboten.

Formen vorschulischer & außerschulischer
Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder in Kärnten
Tagesmutter,- vater Kindertagesstätte Kinderkrippe
0- bis 15-jährige Kinder,
max. sechs Kinder,
Betreuung im Haushalt der Tagesmutter, -vater Kosten: ca. 2,2 Euro pro Stunde
inkl. Verpflegung
1- bis 3-jährige Kinder,
max. 15 Kinder pro Gruppe,
1 Pädagoge/in auf max. 5 Kinder,
wenn unter 3 Jahre,
Kosten & Öffnungszeiten
werden vom Träger festgelegt.
1- bis 3-jährige Kinder,
max. 15 Kinder pro Gruppe,
1 Pädagoge/in &
1 Helfer/in,
Kosten & Öffnungszeiten werden vom
Träger festgelegt.
Kindergarten Hort Altersübergreifende Kinderbetruungseinrichtung

3- bis 6-jährige Kinder,
max. 25 Kinder pro Gruppe,
1 Pädagoge/in &
1 Helfer/in
auf max. 25 Kinder,
Kosten & Öffnungszeiten werden vom Träger festgelegt.

Schuleintritt bis Ende der Schulpflicht,
max. 20 Kinder pro Gruppe,
1 Pädagoge/in,
Kosten & Öffnungszeiten werden vom
Träger festgelegt.

1- bist zum 14. Lebensjahr,
max. 20 Kinder (mit unter 3 jährigen Kindern).
max. 25 Kinder (mit Schulkindern)
1 Pädagoge/in &
1 Helfer/in, Kosten & Öffnungszeiten werden vom Träger festgelegt.