Der neue Aaron Carter hat keine Angst, emotional zu werden.



Broadimage / REX / Shutterstock

Der Popstar, der kürzlich am 5. August auf Twitter als bisexuell herauskam, hatte einen felsigen Sommer. Im Juni machte er sich kurz vor dem Krankenhausaufenthalt daran, von seinen Fans körperlich beschämt zu werden, und verhaftete ihn im Juli wegen Fahrens unter Einfluss und Marihuana-Besitz.

Splash News

Nur wenige Tage bevor er seine Sexualität ankündigte, trennte er sich schließlich von seiner Freundin Madison Parker.





Was ist mit Whoopi Goldberg Haaren passiert?
MediaPunch / REX / Shutterstock

Nachdem Aaron nun ehrlich mit den Fans über sein wahres Ich gesprochen hatte, trat er am 10. August in der Schwulenbar Hamburger Mary's auf und brach auf der Bühne zusammen.

Die Bar, die sich zufällig in seiner Heimatstadt Brandon, Florida, befindet, war der Ort seiner ersten Aufführung seit der sehr persönlichen Ankündigung.



Keri Russell Matthew Rhys verlobt

Ein Video erhalten von TMZ zeigte Aufnahmen vom Konzert, in denen Aaron auf bestimmte Männer im Publikum hinwies und sie als 'wunderschön' und 'irgendwie süß' bezeichnete, bevor er erklärte: 'Ich bin wer ich bin und ich werde euch ein Lied vorspielen, das niemand spielt.' hat jemals gehört und es heißt 'Schwer zu lieben'. Denn um ehrlich zu sein, ich bin wirklich schwer zu lieben. «

Er fügte hinzu, dass es in dem Song um seine Ex Madison ging, bevor er es für die Menge aufführte. Sobald die emotionale Melodie vorbei war, fing Aaron an zu weinen und trat vom Mikrofon zurück.

Er hat ein Video von nach seinem Zusammenbruch auf Twitter geteilt und neben dem Clip geschrieben: „So überwältigt jetzt von der Liebe und Energie von dir heute Abend, Tampa! # LIEBE '

Caitlyn will wieder ein Mann sein
https://twitter.com/aaroncarter/status/895880540624101376

Dieser neue, aufrichtige Aaron steht im Einklang mit der Ehrlichkeit, die er in den sozialen Medien geteilt hat. Sein Twitter-Post vom 5. August, in dem er seine Bisexualität ankündigte, war ähnlich offen und zeigte, dass er Erfahrungen mit Männern gemacht und Menschen beider Geschlechter geliebt hatte.

https://twitter.com/aaroncarter/status/894022605216370688