Der frühere MTV-Reality-Star Clay Adler, der in 'Newport Harbor: The Real Orange County' mitspielte, ist im Alter von 27 Jahren an Selbstmord gestorben.



WireImage

Strafverfolgungsbeamte bestätigt TMZ dass Clay und eine Gruppe von Freunden am 25. März in die Wüste gingen, um zu schießen, als der ehemalige Fernsehstar plötzlich die Waffe auf sich selbst richtete. Er wurde am folgenden Tag im Krankenhaus für tot erklärt.

In seinem System wurden keine Drogen oder Alkohol gefunden. Berichten zufolge litt er an psychischen Problemen.





Während seiner zwei Spielzeiten in 'Newport Harbor' war Clay als Herzensbrecher bekannt.

Tony Dokoupil Katy Tur Hochzeit

Er spielte auch in 'The Fish Tank' und 'Make It or Break it' und entwickelte eine Freundschaft mit Jennifer Lawrence während ihrer frühen Tage als Schauspielerin.



Nikki Bella und John Cena Beziehung
Rachel Worth / WENN

Am vergangenen Wochenende haben Freunde und Familie den surfbegeisterten Kalifornier in Newport Beach, Kalifornien, mit einem Paddel-Out geehrt - ein Ritual, um das Leben eines gefallenen Surfers zu ehren.

MTV sagte in einer Erklärung: „Wir sind traurig über die Nachricht von Clay Adlers Tod. Unsere Gedanken und Gebete sind zu dieser Zeit bei seiner Familie und seinen Freunden. '

In der Tat tragisch. RIP, Clay.