Mariah Carey bekommt von ein paar Frauen eine frostige Antwort, nachdem sie versucht haben, den Titel „Queen of Christmas“ zu schützen.



Evan Agostini/Invision/AP/Shutterstock

Es scheint, dass Mimi den Titel als Erweiterung ihres massiven Hits „All I want For Christmas Is You“ haben möchte. Allerdings gem Vielfalt , Vollzeit-Urlaubssängerin Elizabeth Chan hat Einspruch erhoben und behauptet, niemand sollte die gesetzlichen Rechte an dem Titel besitzen.

„Weihnachten ist weit vor jedem von uns auf der Erde gekommen und wird hoffentlich weit nach jedem von uns auf der Erde sein“, sagte Elizabeth, die 2021 ein Album mit dem Titel „Queen of Christmas“ veröffentlichte, gegenüber Variety. „Und ich bin der festen Überzeugung, dass niemand etwas um Weihnachten herum festhalten oder es so monopolisieren sollte, wie Mariah es auf Dauer anstrebt. Das ist einfach nicht das Richtige. Weihnachten ist für alle. Es soll geteilt werden; es ist nicht zum Besitz bestimmt.'





Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Elizabeth Chan (@lizchanmusic)

„Und es geht nicht nur um das Musikgeschäft. Sie versucht, das auf jede erdenkliche Weise als Marke zu kennzeichnen – Kleidung, Spirituosenprodukte, Masken, Hundehalsbänder – es ist überall auf der Karte“, fuhr sie fort. „Wenn du einen ‚Queen of Christmas‘-Pullover strickst, solltest du ihn auf Etsy an jemand anderen verkaufen können, damit er ihn für seine Oma kaufen kann. Es ist verrückt – er hätte so viele Registrierungen.“



Mariah bekommt auch einen Rückschlag von Darlene Love, der ursprünglichen Sängerin von „Christmas (Baby Please Come Home)“, das 1963 veröffentlicht wurde.

'Ist es wahr dass Mariah Carey Handelsmarke „Queen of Christmas“? Was bedeutet das, dass ich diesen Titel nicht verwenden kann?“, schrieb sie auf Facebook. „David Letterman hat mich vor 29 Jahren offiziell zur Queen of Christmas erklärt, ein Jahr bevor sie ‚All I want For Christmas Is You‘ veröffentlichte und mit 81 Jahren Jahren ändere ich nichts.'

Andrew H. Walker/Shutterstock

Darlene war während der Ferien ein fester Bestandteil von Lettermans Show und spielte von 1986 bis 2014 fast jährlich ihren Hit.

„Ich bin seit 52 Jahren im Geschäft, habe es verdient und kann immer noch diese Noten treffen!“, sagte sie. 'Wenn Mariah ein Problem hat, ruf David oder meinen Anwalt an!'